Blog | igeeks AG
Blog
17 Jan 19

Lösegeldsumme beträgt rund 4‘300 US-Dollar

Attacken mit Ransomware, bei denen die Angreifer Lösegeld fordern, sind nicht nur äusserst unangenehm, sondern auch kostspielig. Laut einer Studie bezahlen betroffene Unternehmen durchschnittlich 4‘300 US-Dollar Lösegeld pro Angriff. Die tatsächlichen Kosten dürften jedoch weit höher liegen.

mehr lesen
10 Jan 19

Emotet: Der Trojaner kann ganze Firmen lahmlegen

Die Schadsoftware Emotet sorgt in unserem nördlichen Nachbarland derzeit für heisse Köpfe. Es ist nicht auszuschliessen, dass der Trojaner auch hierzulande schon bald zum Angriff übergeht. Verbreitet wird er über raffiniert gefälschte E-Mails die angeblich von Bekannten stammen.

mehr lesen
05 Jan 19

Kostengünstig und sicher: VoIP-Lösungen von igeeks

VoIP hat bereits vielerorts die herkömmliche Festnetz-Telefonie abgelöst. Schon bald ist nun definitiv Schluss: die Swisscom zieht dem analogen Festnetz nämlich endgültig den Stecker. Wer noch nicht umgestellt hat, hat jetzt noch die Chance dazu – beispielsweise mit einer VoIP-Lösung von igeeks.

mehr lesen
24 Dez 18

Feiertage sind auch Cybercrime-Tage

Nicht nur der Detailhandel, sondern auch Cybercrime hat in der Weihnachtszeit Hochkonjunktur. Ob Kreditkartenbetrug oder Malware-Angriffe – Cyberkriminelle wissen die Tatsache, dass Online-Einkäufe immer wichtiger werden, geschickt für sich zu nutzen.

mehr lesen
20 Dez 18

Datensammlung: Microsoft verstösst gegen die DSGVO

Microsoft verstösst mit den Office-Programmen in grossem Stil gegen die DSGVO. Zu diesem Schluss kommt eine vom niederländischen Justizministerium in Auftrag gegebene Studie, deren Resultate als «alarmierend» bezeichnet werden.

mehr lesen
27 Nov 18

Office 365-Trojaner: bitte nicht öffnen!

In Deutschland sind derzeit im grossen Stil gefälschte Rechnungen im Umlauf, die via E-Mail verschickt werden. Absender sind Kollegen, Familienmitglieder oder Geschäftspartner. Wer die .doc-Dateien öffnet, installiert sich Malware. Es dürfte nur eine Frage der Zeit sein, bis die E-Mails auch in der Schweiz auftauchen.

mehr lesen
23 Nov 18

Angler Phishing – wenn Betrüger auf Twitter Support anbieten

Angriffe durch Cyberkriminelle nehmen weltweit zu. Besonders alarmierend ist der Anstieg laut einer aktuellen Untersuchung beim sogenannten Angler Phishing, bei dem die Angreifer sich als Support-Mitarbeitende eines Unternehmens ausgeben. Auf dem Vormarsch ist jedoch auch der CEO-Fraud.

mehr lesen
15 Nov 18

Studie: Verantwortung für die Sicherheit in der Cloud ist oft unklar

Laut einer Umfrage von Palo Alto Networks herrscht in Unternehmen oft Unklarheit darüber, ob der Cloud-Anbieter oder das Unternehmen selber für die Sicherheit in der Public Cloud zuständig ist. Insbesondere das Konzept der gemeinsamen Verantwortung (Shared Responsibility) scheint bei weitem nicht allen Sicherheitsverantwortlichen deutlich zu sein.

mehr lesen
08 Nov 18

KMU immer häufiger das Ziel von Cyberangriffen

KMU-Betriebe geraten zunehmend in das Visier von Cyber-Angreifern – laut einer neuen Studie von Cisco sogar häufiger, als grosse Unternehmen. Dazu kommt, dass die Schäden durch Angriffe immer verheerender werden. Sicherheitslösungen, wie Bitdefender, bieten KMU angesichts der beachtlichen Bedrohungslage adäquaten Schutz.

mehr lesen
23 Okt 18

Webcam-Spammails mit Lösegeldforderung

Seit einigen Wochen sind auch in der Schweiz Spam-Mails im Umlauf, deren Absender behaupten, sie hätten Zugriff auf die Webcam der Empfänger. Gedroht wird mit der Veröffentlichung von Bildern oder Videos, die laut den Mails während Besuchen auf pornografischen Webseiten aufgenommen worden sind.

mehr lesen
16 Okt 18

Sicherheitslücke in Windows-Notebooks entdeckt

Windows-Notebooks zahlreicher Hersteller sind möglicherweise von einer schwerwiegenden Sicherheitslücke betroffen. Wie vergangene Woche bekannt wurde, geht es weltweit um bis zu eine Milliarde Geräte mit Baujahr ab 2006. Sicherheitslösungen, wie Bitdefender, bieten wirksamen Schutz gegen Cyber-Gefahren aller Art.

mehr lesen
11 Okt 18

Vorsicht Trojaner! – Falsche SBB-Mails im Umlauf

Die SBB haben derzeit wieder mit gefälschten E-Mails zu kämpfen. Seit einigen Tagen verschicken Betrüger offenbar Spam-Nachrichten im Namen der Schweizerischen Bundesbahnen. Ihr Ziel ist es, die Geräte der Empfänger mit Malware zu infizieren. Auch die Zürcher Kantonspolizei meldet ähnliche E-Mails.

mehr lesen
04 Okt 18

Schutz vor Cyber-Risiken: Bund unterstützt Unternehmen

Der allgemeine Trend zur Digitalisierung, lässt auch das Risiko von Cyberangriffen ansteigen. Die Schweizer Regierung unterstützt deshalb Betreiber kritischer Infrastrukturen und Unternehmen mit einem ICT-Minimalstandard. Ziel ist die Verbesserung der Widerstandsfähigkeit gegenüber möglichen Attacken.

mehr lesen
20 Sep 18

Erpressungstrojaner Gandcrab verbreitet sich über gefälschte Bewerbungsmails

In den letzten Wochen haben zahlreiche Meldungen zum Thema «Gandcrab» die Runde gemacht. Bei Gandcrab handelt es sich um eine so genannte Ransomware, die Sicherheitslücken von Windows und Flash Player ausnutzt. Um ihr Ziel zu erreichen, verschicken die Angreifer falsche E-Mails mit Bewerbungsschreiben. Wer deren Anhang öffnet und ausführt, installiert sich automatisch die Malware und kann nicht mehr auf seine Daten zugreifen.

mehr lesen
20 Jul 18

Bitdefender GravityZone Business Security macht den Schutz gegen Ransomware zur Priorität

Ransomware hat sich für Unternehmen in relativ kurzer Zeit zu einer der am meist gefürchteten Bedrohungen der IT-Sicherheit entwickelt. Dies nicht zuletzt wegen der Kosten, die mögliche Ausfallzeiten mit sich bringen. Bereits heute sind rund 2,8 Mio. verschiedene Typen von Ransomware im Umlauf und ihre Anzahl nimmt laufend zu, da Tools zur Erstellung relativ einfach verfügbar sind.

mehr lesen
11 Mrz 18

Damit der Kunde nicht in der Cloud verloren geht

Mittlerweile hat sich auch in kleinen und mittleren Unternehmen die Erkenntnis durchgesetzt, dass Cloud-Dienstleistungen eine sichere und kostensparende Alternative zum unternehmenseigenen Server-Betrieb bieten. Doch es ist Vorsicht geboten bei der Auswahl des Cloud-Partners: Wenn der Support nicht greift, kann die Cloud schnell zum digitalen Stolperstein werden.

mehr lesen
11 Mrz 18

Umstellung VoIP-Telefonie – die Zeit drängt

Das Thema VoIP-Telefonie via Cloud ist in aller Munde – nicht erst, seit die Swisscom die vollständige Abschaltung der herkömmlichen Festnetztelefonie angekündigt hat. Zwar scheint sich die Umstellung etwas zu verzögern, doch für Betriebe, die noch nicht auf VoIP-Telefonie umgestellt haben, beginnt die Zeit allmählich knapp zu werden.

mehr lesen